Näpfe & Aufbewahrung

Absteigend sortieren

Artikel 1-12 von 111

Seite
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
  1. H2O4K9 Hundewasserflasche, grün
    ab
    CHF 18.90
    H2O4K9 Hundewasserflasche, grün
  2. Dosendeckel Bombo small can lid
    ab
    CHF 7.10
    Dosendeckel Bombo small can lid
  3. Lucky-Kitty Keramik Napf
    ab
    CHF 16.90
    Lucky-Kitty Keramik Napf
  4. Ersatz-Chromstahlnapf
    ab
    CHF 11.90
    Ersatz-Chromstahlnapf
  5. Chromstahlnapf zum einhängen
    ab
    CHF 8.50
    Chromstahlnapf zum einhängen
  6. Anti-Schling-Napf orange
    ab
    CHF 19.50
    Anti-Schling-Napf orange
  7. Anti-Schling-Napf purple
    ab
    CHF 19.50
    Anti-Schling-Napf purple
  8. Anti-Schling-Napf teal
    ab
    CHF 19.50
    Anti-Schling-Napf teal
  9. Edelstahlnapf Heavy Paw rot
    ab
    CHF 6.50
    Edelstahlnapf Heavy Paw rot
  10. Edelstahlnapf Heavy Paw lila
    ab
    CHF 6.50
    Edelstahlnapf Heavy Paw lila
  11. Edelstahlnapf Heavy Paw hellblau
    ab
    CHF 6.50
    Edelstahlnapf Heavy Paw hellblau
  12. Faltbare Reisenäpfe
    ab
    CHF 29.90
    Faltbare Reisenäpfe
Absteigend sortieren

Artikel 1-12 von 111

Seite
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Wenn es um den richtigen Hundenapf für Ihren besten Freund geht, gibt es zahlreiche Aspekte, die hierbei zu beachten sind. Auf meiko.ch führen wir ein umfassendes Sortiment an unterschiedlichen Näpfen und Futterautomaten, denn was für den Dackel passt, das passt noch lange nicht für die Dogge.

Der perfekte Hundenapf für Ihren Liebling

Wie frisst Ihr Haustier sein Hundefutter am liebsten? Diese Frage muss am Anfang Ihrer Überlegungen stehen.

Sie haben die Wahl: Keramik, Kunststoff oder Edelstahl?

Dies gleich vorneweg: Ihrem Hund ist es herzlich egal, ob sein Futternapf mit niedlichen Hundebildern oder abstrakten Mustern dekoriert ist. Sehr viel wichtiger sind die Fragen nach Umfang, Form und Material. Grosse Hunde brauchen auch grössere Futterschalen. Bei besonders imposanten Rassen ist eventuell auch ein Napfständer notwendig, damit das Tier sich beim Fressen nicht so weit nach unten bücken muss; besonders für alte Tiere ist es oft bequemer, wenn die Futterschale etwas erhöht steht.

Rund sollte der Napf in jedem Fall sein, damit das Futter gut erreichbar ist und die Schale leicht gereinigt werden kann. Doch welcher Werkstoff ist am besten? Ein Hundenapf aus Keramik sieht nicht nur gut aus, sondern bringt auch ein ordentliches Gewicht auf die Waage. Das ist nicht unbedeutend, denn wenn der Napf auf dem Boden steht und zu leicht ist, wird er von Ihrem Liebling beim Fressen eventuell durch die Wohnung geschoben. Leichtere Näpfe aus Plastik oder Edelstahl sind darum stets mit einer Rutschhemmung ausgestattet.

Anti-Schling-Napf oder Reisenapf zum Falten?

Neben dem klassischen Hundenapf in vielfältigen Variationen führen wir auch eine Reihe von Spezialformen: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Anti-Schling-Napf? Die Schalen haben eine spezielle Form, die es Ihrem Hund unmöglich macht, das Futter hastig in sich hineinzufressen. Die langsamere Nahrungsaufnahme schont den Magen des Tieres, Übelkeit und Bauchschmerzen können so deutlich reduziert werden.

Für unterwegs oder auf Reisen bietet sich hingegen ein faltbarer Reisenapf an. Diese Näpfe haben eine besondere Innenbeschichtung, die Wasser schneller abperlen lässt. Das ist wichtig, denn nachdem Sie den Trog zum Beispiel als Hundetränke benutzt haben, ist er schnell wieder trocken und kann zusammengefaltet werden, ohne dass Schimmel entsteht.

Hundebar oder praktischer Futterautomat?

Ein Doppelnapf ist ebenfalls äusserst interessant: In einer solchen Hundebar können Sie Ihrem Haustier Futter und Wasser nebeneinander anbieten. In der Regel sind diese Konstruktionen etwas erhöht, einzelne Modelle sogar höhenverstellbar. Eine besondere Spielart ist der Doppel-Hundenapf zur Anbringung an der Wand, er bietet Ihnen hinsichtlich der Höhe grösstmögliche Flexibilität.

Der elektrisch gesteuerte Futterautomat «SureFeed» schliesslich eignet sich insbesondere für Haushalte mit mehreren Tieren: Nur ein Mikrochip am Halsband oder unter der Haut öffnet den Napf, so kann sichergestellt werden, dass nur eines Ihrer Haustiere das Futter aus diesem Napf fressen kann.

Sie sehen: Bei der Frage nach dem richtigen Hundenapf gibt es nicht nur eine, sondern viele Antworten. Wir beraten Sie gerne persönlich, welcher Napf sich am besten für Ihren Hund eignet: Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.