hgsolid.png

Produkte
  • Pinol
  • Bogar
  • Kunststoff
  • Zubehör
  • Parasitenbekämpfung
  • Reinigungsmittel
  • Toiletten
  • Streumatte
  • Kotschaufel
  • Desinfektion
  • Autohygiene

Hygiene für Katzen

49 Artikel: Seite 1 von 4    <  1 | 2 | 3 | 4  > 
Anzahl Artikel pro Seite: 8 | 16 | 32 | 64
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten
49 Artikel: Seite 1 von 4    <  1 | 2 | 3 | 4  > 
Anzahl Artikel pro Seite: 8 | 16 | 32 | 64
 

Katzenklo, Zubehör und andere Hygieneartikel für Katzen

Ob Freigänger oder Stubentiger, ein Katzenklo ist in jedem Katzenhaushalt absolut unverzichtbar! Die eleganten, geschmeidigen Tiere legen sehr viel Wert auf Körperpflege und Hygiene. Jede Katze braucht darum ein stilles und geschütztes Örtchen, an dem sie ihre Notdurft ungestört verrichten kann. In unserem Shop für Heimtierbedarf bieten wir Ihnen diverse Katzentoiletten aus pflegeleichtem Kunststoff und vielfältiges Zubehör an.

Von der Eck-Katzentoilette bis zur Katzenschaufel

Die Produktauswahl auf MEIKO.ch umfasst zahlreiche leicht zu reinigende Toiletten-Modelle mit oder ohne Haube, die von ihrem Design her optimal an die Bedürfnisse der Katzen angepasst sind. Besonders wichtig: Der Rand darf nicht zu hoch sein, damit die Mieze bequem einsteigen kann. Katzenstreu und eine geeignete Schaufel zum Entfernen der Hinterlassenschaften sind dabei als Katzenklo-Zubehör obligatorisch, doch unser Sortiment beinhaltet daneben auch noch weitere nützliche Artikel, die das Zusammenleben von Mensch und Katze unter dem Gesichtspunkt der Hygiene angenehm gestalten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem "Litter Locker", einem praktischen Entsorgungseimer für verschmutztes Katzenstreu? Für beengte Wohnverhältnisse in der Stadt bietet sich hingegen eine Eck-Katzentoilette an. Diese Modelle haben eine dreieckige Grundform und können darum bequem in der Ecke eines Raum platziert werden.

Der Katzenklo-Standort muss gut gewählt sein

Eine stubenreine Katze sucht immer einen festen Platz auf, um Kot oder Urin abzusetzen. Ein solcher Ort muss auch in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung zur Verfügung stehen, wenn Sie mit einer Katze zusammenleben. Doch wo in Ihrem Zuhause stellen Sie das Katzenklo am besten auf? In jedem Fall sollten Sie dafür Sorge tragen, dass der Standort nicht in der Nähe des Fressnapfs und des Schlafplatzes Ihrer Katze liegt. Ausserdem ist darauf zu achten, dass es sich im wahrsten Sinne des Wortes um ein "stilles Örtchen" in der Wohnung handelt. Denn in dieser Hinsicht sind Katzen nicht anders als Menschen: Ihre Notdurft verrichten sie am liebsten unbehelligt in einer ruhigen und abgeschiedenen Umgebung.

Ebenfalls entscheidend: das richtige Katzenstreu

Ohne Katzenstreu ist jedes Katzenklo nutzlos. Denn nur wenn die Katzentoilette mit Streu gefüllt ist, kann die Katze darin ihre kleinen und grossen Geschäfte verrichten und die Exkremente anschliessend verscharren. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Streu möglichst immer sauber bleibt. Es ist darum auch erforderlich, das Katzenstreu in regelmässigen Abständen komplett zu erneuern. Auch sollte das Streu mindestens fünf Zentimeter hoch eingefüllt werden, damit die Katze ihrem natürlichen Bedürfnis nachgeben und scharren kann. Bei der Entscheidung, ob Sie klumpendes oder nicht klumpendes Katzenstreu verwenden, orientieren Sie sich am besten an den Vorlieben Ihrer Katze – die meisten Tiere bevorzugen klumpendes Streu.

Sie sehen: Die Anschaffung einer Toilette für Ihre Katze ist keine unbedeutende Angelegenheit. Doch der Aufwand lohnt sich, denn ein adäquates Katzenklo macht tatsächlich jede Katze froh – oder würden Sie auf Ihre Toilette verzichten wollen?