hgsolid.png

Produkte
  • Catz Finefood
  • Icepaw
  • Terra Faelis
  • NaturaPET
  • Naturo
  • Cats Love
  • Glutenfrei
  • Single Protein
  • Swiss quality
  • Getreidefrei
  • Weizenfrei
  • Kalb
  • Fisch
  • Wild/Känguru
  • Geflügel
  • Rind
  • Lamm
  • Ente
  • Kaninchen
  • Schaf

Nassnahrung für Katzen

52 Artikel: Seite 1 von 4    <  1 | 2 | 3 | 4  > 
Anzahl Artikel pro Seite: 8 | 16 | 32 | 64
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten
52 Artikel: Seite 1 von 4    <  1 | 2 | 3 | 4  > 
Anzahl Artikel pro Seite: 8 | 16 | 32 | 64
 

Hochqualitatives Nassfutter für Katzen – das schmeckt!

Auch wenn sie noch so niedlich und verschmust sind, Katzen sind Raubtiere, das muss bei der Ernährung der Miezen bedacht werden. Hochwertiges Marken-Nassfutter für Katzen deckt alle Bedürfnisse Ihres Lieblings ab. Eine Auswahl der besten Katzen-Feuchtfutter finden Sie auf MEIKO.ch – wir sind das Fachgeschäft für anspruchsvollen Tierbedarf im Internet.

Muskelfleisch, Taurin und Innereien

Alle Katzen sind astreine Karnivoren (= Fleischfresser). Da verwundert es nicht, dass jedes Nassfutter für die eleganten Stubentiger einen hohen Fleischanteil beinhaltet. Dabei wird für das erstklassige Katzenfutter in unserem Shop echtes Muskelfleisch verarbeitet, doch auch Innereien wie zum Beispiel Hühnermägen, Rinderherzen oder Lungenstücke werden als Zutaten aufgeführt. Ihnen mag diese Mischung vielleicht wenig appetitlich erscheinen, doch für Katzen ist ein solches Allerlei aus Fleisch und Gekröse ein wahrer Hochgenuss. Sie müssen bedenken: In der Wildnis kann es sich keine Katze erlauben, wählerisch zu sein. Die geschmeidigen Räuber erlegen Mäuse, Vögel und andere kleine Tiere, die sie in der Regel komplett verschlingen – mit Fell, Knochen, Federn und sämtlichen Eingeweiden.

Eine weitere Ingredienz, die Sie in fast jedem Feuchtfutter finden, ist Taurin. Diese Aminosäure ist für die Gesundheit der Tiere unverzichtbar, doch die Katzen haben ein grosses Problem: Im Gegensatz zu den meisten anderen Säugetiere sind sie nicht in der Lage, Taurin in ausreichender Menge im eigenen Körper zu produzieren, es muss darum über die Ernährung aufgenommen werden.

Nassfutter für Katzen: Nahrung und Wasser zugleich

Wird Nassfutter zur Fütterung von Katzen verwendet, stillt diese Art der Nahrungszufuhr nicht nur erstklassig das Bedürfnis der Tiere nach Nährstoffen, auch der Flüssigkeitshaushalt der kleinen Jäger wird dabei bestens bedient: Feuchtfutter für Katzen hat mitunter einen Wasseranteil von bis zu 80 Prozent, weshalb eine Katze durchaus dazu in der Lage ist, ihren gesamten Wasserbedarf über die Nahrung aufzunehmen. Tatsächlich ist das sogar die natürliche Verhaltensweise der Tiere, die normalerweise eher selten trinken.

Sollten Sie hingegen auch Trockenfutter für Katzen verfüttern, empfiehlt es sich, dass Sie Ihrem vierbeinigen Mitbewohner eine Trinkgelegenheit mit frischem Wasser anbieten; idealerweise steht der Trinknapf etwas abseits des Fressplatzes. Und nun treffen Sie Ihre Wahl: "Kalb", "Kaninchen", "Lamm", "Fisch" oder "Känguru", welchen Geschmack bevorzugt Ihre Schmusekatze? Vielleicht interessieren Sie sich auch für exzellentes Roh-Futter, BARF für Katzen gehört selbstverständlich ebenfalls zu unserer Produktauswahl. Wählen Sie aus und machen Sie Ihrem geliebten Haustier eine Freude: mit dem exzellenten Nassfutter für Katzen aus dem MEIKO-Online-Shop!