Boswelia Landhausküche – So schmeckt Tierliebe

Boswelia Landhausküche, das ist hochwertige Tiernahrung, ausschliesslich mit besten Zutaten und nach eigenen Rezepten. Alle Produkte werden ausschliesslich in Deutschland produziert – aus Rohstoffen, mit denen auch Nahrung für Menschen hergestellt wird, also zu 100 % Lebensmittelqualität. Dafür steht auch die sympathische «Küchenchefin» Betty, die auf jeder Dose abgebildet ist. 

boswelia

Ein Besuch in Bettys Landhaus ist ein bisschen wie eine Zeitreise

Können Sie sich daran erinnern, wie es früher war, zur Oma zu fahren? Raus aus der Stadt, und nach dreimal «sind wir bald da?» fragen war man endlich am Ziel. Noch eh man die Oma sehen konnte, kam schon ihr kleiner brauner Hund ans Törchen gerannt und freute sich schwanzwedelnd über den Besuch. Omas getigerte Katze Lilli beäugte das Geschehen lieber von der Fensterbank aus. Durch die offene Tür duftete es dann schon lecker nach Lieblingsessen. Was mochten Sie am liebsten? Maultaschen oder Schnitzel mit Kartoffelsalat? Kirschauflauf mit Zucker und Zimt oder Käsekuchen? Egal, jeder weiss schliesslich, dass Omas die besten Köchinnen der Welt sind.

Dass es bei Oma so gut schmeckte, lag bestimmt an den Zutaten, die sie verwendete. Fleisch mit richtig gutem Geschmack, von dem sie natürlich genau wusste, woher es kam. Kartoffeln und Gemüse aus dem Garten, nicht um die halbe Welt gereist. Und Obst von eigenen Bäumen und Sträuchern, an denen man auch naschen durfte, soviel man wollte. 

Kochen, das war für die Oma immer eine Herzensangelegenheit. «Liebe geht durch den Magen», stand auf einem der Topflappen in der Küche mit der Eckbank, den etwas knarzigen Stühlen und dem Tisch mit der Wachstuchdecke. Überhaupt war diese Küche der gemütlichste Ort von allen – und zugleich gab es auch immer etwas zu entdecken. Eine Schublade mit Krimskrams zum Bespiel, mit lauter Sachen von früher. 

Noch interessanter war es in Omas Speisekammer. Ganz kühl und dunkel war es da. Auf den Regalen standen lange Reihen von Gläsern mit eingemachten Leckereien. «Da hab ich den Sommer im Glas», sagte Oma immer dazu, und dass gute Sachen wenn man richtig mit ihnen umgeht, auch haltbar gemacht, lecker und gesund sind.

Heute nennt man so etwas wahrscheinlich Achtsamkeit, aber für meine Oma waren Verantwortung und Fürsorge gegenüber der Natur und ihren Geschöpfen ganz selbstverständlich. Kein Wunder also, dass auch der Hund und die Katze von ihr immer nur das Beste zu fressen bekamen und rundum gut versorgt wurden. «Meine Tiere», zwinkerte Oma, «sind doch die besseren Menschen.»

Heute wünsche ich mir manchmal, ich könnte nochmal in Omas Küche sitzen, selbst gemachte Spätzle essen und mir eine Geschichte von früher erzählen lassen. Wie ich jetzt darauf komme? Weil ich, wenn ich meinem Hund Paul das Futter aus Bettys Landhausküche gebe, immer an meine Oma denken muss. Und dann muss ich lächeln.

Wem die Gesundheit seines Tieres am Herzen liegt, der gibt ihm nicht einfach irgendwas

Würde Betty Schlachtabfälle an ihre Tiere verfüttern? Gewiss nicht. Würde Betty Konservierungsstoffe oder Farbstoffe benutzen? Sicher nicht. So wie Boswelia. Denn Boswelia Landhausküche wird natürlich mit modernster Technik hergestellt und es kommt nur das hinein, was auch Betty verwenden würde: Rohstoffe von höchster Qualität. Das haben sich die besten Freunde des Menschen verdient.


16 Jahre Erfahrung

Die Gesundheit des Tieres unterstützen – mit allem, was die Natur bietet – das ist der Anspruch von Boswelia. Dazu gehören neben frischem Fleisch auch feine Öle, wertvolle Kräuter und viele weitere hochwertige Zutaten. Die Kraft der Natur, langjährige Erfahrung und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden bei der Konzeption der Produkte gleichermassen berücksichtigt und miteinander verschmolzen. Diesen Vorgaben entsprechend werden die Produkte nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt und hergestellt.

Beste Inhaltsstoffe
Es gibt Fleisch und es gibt Fleisch. In Boswelia stecken ausschliesslich beste Zutaten aus Lebensmittelqualität. Denn die Qualität macht den Unterschied.

Viel Fleisch
Hunde und insbesondere Katzen sind zunächst einmal Fleischfresser. Darum enthalten die Produkte von Boswelia auch besonders viel Fleisch. Hochwertige Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe schaffen ein ideal verdauliches Produkt.

Natürliche Zutaten
Boswelia verwendet nur hochwertige Zutaten mit gut verdaulichen Nährstoffen und produziert selbstverständlich gentechnikfrei. Auf künstliche Zusätze wie Farb- und Konservierungsstoffe wird verzichtet.

Eigene Entwicklungsabteilung
Wo Boswelia draufsteht, stecken modernste Erkenntnisse der Wissenschaft drin. Dafür hat Boswelia eine eigene Entwicklungsabteilung.

Made in Germany
Die Zubereitung der Boswelia Tiernahrung findet ausschliesslich in Deutschland satt und unterliegt strengen Kontrollen und höchsten Sicherheitsstandards.

boswelia

Naturgesunde Hunde- und Katzennahrung

Das Nassfutter-Sortiment der Boswelia Landhausküche garantiert eine komplette und vollwertige Nahrung für Hunde und Katzen aller Rassen und Grössen. Alle Menüs setzen sich aus einem hohen Anteil reiner Fleischsorten (Muskelfleisch, Herz, Magen und Leber) zusammen. Hochwertige Fette und ernährungsphysiologische Zusatzstoffe runden die Menüs ab.

Die Katzen-Menüs im Frischebeutel sorgen zudem für einen intensiven und unbeschreiblich frischen Geschmack und sind ideal für Katzen geeignet, die nicht genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Die ausgewogene Zusammensetzung von hochwertigen Zutaten und den richtigen Nährstoffen fördern ein gut funktionierendes Verdauungssystem und tragen dazu bei, das Harnsystem gesund zu halten. Das Einzigartige an diesen Menüs ist die Zugabe von wertvollem Borretschöl und Taurin: Borretschöl ist reich an Omega-6-Fettsäuren und kann ein schönes und gesundes Fell unterstützen. Da Katzen das für den gesunden Stoffwechsel benötigte Taurin nicht aus anderen Aminosäuren bilden können, ist eine tägliche Taurinzufuhr besonders wichtig.

boswelia boswelia

Das Beste für Ihren Hund

Zum Sortiment

Das Beste für Ihre Katze